Menü
Sie sind hier: Home Russland Über Russland

Russland

Der Staat Russland liegt in Eurasien und hat eine Gesamtfläche von 17.075.400 km². Somit ist Russland flächenmäßig der größte Staat der Erde. Ein so gewaltiges Land hat natürlich auch eine gewaltige Vielfalt in dessen Natur. Es ist geprägt von vielen Flüssen und Gebirgen aber auch von Senken und ganzen Eiswüsten. Der wichtigste Fluss ist zugleich der größte Europas, die Wolga. Außerdem sind auch der Dnjepr, die Lena und der Amur wichtige Flüsse. Die wichtigsten Gebirge sind das Ural und der Kaukasus. Die größten Städte Russlands sind Moskau, Sankt Petersburg und Novosibirsk. Moskau ist zugleich das Zentrum des Landes und auch dessen Hauptstadt.

Russland ist reich an Attraktionen. Die Resorts im Kaukasus zum Beispiel mit Mineralgewässern in denen Sie sich erholen können, oder den Resorts am Schwarzem Meer mit seinen wunderschönen Sandstränden. Außerdem gibt es noch Berghütten; den Baikalsee mit seiner einzigartigen Tierwelt und Altrußische Städte die zum Goldenen Ring Russlands gehören. Eine der wichtigsten kulturellen Zentren Russlands ist St. Petersburg in dem die Isaaks-Kathedrale; das Denkmal für Peter I.; die Schlossanlage der Hermitage und der berühmte Sommergarten befindet.Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Moskaus sind der Rote Platz; die Basilius-Kathedrale; der Kreml mit vielen Museen und Tempeln; die berühmte Zarenglocke und Zarenkanone und außerdem noch die Tretjakow-Galerie.

Mitte des 20. Jahrhunderts sicherte sich Russland den Titel einer Sportmacht. Im Jahre 1980 fanden in Moskau die 22. Olympischen Sommerspiele und im Jahre 2014 die 22. Olympischen Winterspiele in Sotchi statt. Ebenso wird Russland der Gastgeber der Fußball-WM 2018.

Für Reisen nach Russland, benötigen EU-Bürger ein Visum.