Liebe Kunden, wichtige Information!!!
28.02.2019
01.03.2019
04.03.2019
05.03.2019
keine Annahme, keine Ausgabe von Visum.
Wir sind per E-Mail erreichbar.
Menü
Sie sind hier: Home Kirgisistan Über Kirgisistan

Kirgisistan

Kirgisistan ist ein Binnenstaat Zentralasiens und liegt im Hochgebirge Tianshan. Im Norden grenzt Kirgisistan an Kasachstan, im Südosten an China, im Süden an Tadschikistan und im Westen an Usbekistan. Die höchsten Erhebungen im Tianshan Gebirge erreichen 7439 Meter und 7134 Meter. Es gibt zwei Ballungsräume, in denen die meisten Menschen wohnen, zu einem im Tschüital im Norden und im Ferghanatal im Süden. Andere beliebte Wohnorte sind die Bergtäler wie das beim Yssykköl.

Obwohl Kirgisistan mit nur vier Prozent Waldbestand zu den Waldärmsten Ländern Asiens zählt, besitzt Kirgisistan die größten Walnusswälder der Welt. In diesen Wäldern findet man Bären, Marder, Wölfe, Wildschweine und Luchse. In den höher gelegenen Gebieten leben sogar die seltenen Schneeleoparden und Marco-Polo-Schafe.

In Kirgisistan gibt es viele ethnische Gruppen. Die größte sind die Kirgisen selbst mit etwa 65%. Dort leben aber auch viele Russen, Usbeken und Kasachen. Es gibt dort sogar deutsche Gemeinschaften in Dörfern wie Luxemburg oder Rot-Front.

Dieser Internetauftritt verwendet Cookies zur Analyse des Besucherverhaltens jedoch vollkommen anonymisiert. Mit OK erklären Sie sich einverstanden.Weitere Infos hier »